Team

Finden Sie heraus, welche Kompetenzen wir haben und welche Werte wir vertreten.

01.

Team

02.

Supervisory Board

Tobias Schröder

COO & Mitglied des Vorstandes

Tobias ist ein Experte für Vermögensverwaltung mit mehr als zehn Jahren Erfahrung. Von 2007 bis 2013 war er in verschiedenen Positionen im Bereich Asset & Wealth Management der Deutschen Bank tätig. In dieser Zeit beschäftigte er sich mit der generationenübergreifenden Vermögensübertragung und war für die Beratung im Bereich der Vermögensverwaltung für Jungunternehmer zuständig.  Von 2013 bis 2017 war er bei Hartz, Regehr & Partner als privater Vermögensverwalter tätig und hat im Rahmen der breiteren Managementberatung für vermögende Privatpersonen und Family Offices erfolgreich gearbeitet. Fasziniert von dem großen Potenzial der Blockchain-Technologien und des Krypto-Währungsmarktes entschied er sich für die Krypto AG und baute das Unternehmen zu einem zuverlässigen Infrastrukturpartner in diesem Bereich aus".

Linkedin

Adrian Graf

Geschäftsführer der  Krypto Management Consulting KMC GmbH, Advisor to Krypto AG

Adrian hat seinen Bachelor of Science in Betriebswirtschaft und Recht an der European Business School (EBS) mit Schwerpunkt Finanzen und einen Master of Science an der Leipzig Graduate School of Management und der UC Berkeley erworben.Seine Karriere begann er in der M&A-Abteilung der Citigroup. Nachdem er das Investment Banking verlassen hatte, trat Adrian in die Startup-Szene ein und gründete 8 Unternehmen, die in verschiedenen Branchen konkurrieren.

Nach seinem letzten Exit im Jahr 2016 begann Adrian in der Krypto Industrie zu arbeiten und beriet bei der Gründung der Krypto AG und gründete KMC. Mit KMC beraten Adrian und sein Team Unternehmen bei der Durchführung von ICOs, der Initiierung von Investment Vehikeln und Fonds mit Schwerpunkt auf Krypto-Währungen und liefern Token-Research an Finanzinstitute.

Linkedin

Ali Izhar Ahmed

CEO & Mitglied des Vorstandes

Ali bringt eine dynamische Mischung aus Deal-Making, Unternehmensaufbau und Aufbau von High-Performance-Teams mit über neun Jahren internationaler Erfahrung in Start-ups und Banking mit. In seiner letzten Funktion als COO baute er MoneyMap auf - ein Fintech-Unternehmen, das vom größten europäischen Fintech-Unternehmensbauer Finleap gegründet wurde. Davor war er in leitenden Funktionen bei der Delivery Hero AG und als Director of Operations & Intelligence und bei Carmudi (einem Rocket Internet Venture) tätig, wo er für 18 Emerging Markets weltweit verantwortlich war. In den Diensten der Citibank war Ali über vier Jahre lang als Privatbanker tätig und betreute sehr vermögende Kunden, bevor er seinen MBA-Abschluss erhielt.

Immer ein Auge auf disruptiven Technologien, hatte Ali die Entwicklung der Blockchain-Technologie schon eine Weile verfolgt. In Anbetracht der Auswirkungen die diese neue Technologie auf die gesamte Gesellschaft haben kann, trat er als CEO der Krypto AG an,  mit der Aufgabe, die gesamte Gruppe zu skalieren und zu vergrößern, um so zum Erfolg des Blockchain-Ecosystems beizutragen. Der gebürtige Pakistaner lebte in mehreren Ländern, bevor er schließlich Berlin als seine Heimat wählte.

Linkedin

Pravin Rasalingam

Portfolio Manager

Pravin ist der Portfoliomanager. Er verantwortet  die Gesamtentwicklung des Krypto-Portfolios des Unternehmens, einschließlich eines praxisorientierten Ansatzes für Projekte in der Seeding-Phase. Pravin verbrachte 10 Jahre im Handel mit Energiederivaten, spezialisiert auf ICE Brent Oil und ICE Gasoil.  Er ist seit 2014 im Krypto-Bereich tätig und hat in mehr als 100+ Token-Projekte investiert, von Angel Investments bis hin zu Post-ICO-Projekten. Pravin hat Physik am King's College London studiert und hat einen Master in Plasma- und Röntgenphysik. Im Jahr 2008 erwarb er seine Investment Management Zertifizierung.

Linkedin

Benjamin Oberhof

Geschäftsführer der KryptoEducation KEG GmbH, Blockchain-Anarchist

Benjamin hörte zum ersten Mal im Jahr 2011 in Hamburg  von Bitcoin, als ein Professor BTC  während einer Vorlesungen seines Studiengangs Information Engineering erwähnte. Sofort war  er begeistert von der großen Anzahl an Möglichkeiten, und begann Public-Key-Kryptographie, das Onion-Routing und andere P2P-Netzwerke zu studieren. Nach Steve Jobs Vorbild hat er die Universität geschmissen, aber in Berlin, Hamburg, Oslo und im Staat New Mexico Kurse zu einem breiten Themenspektrum von Recht über Technik bis hin zu Tanz und Landwirtschaft besucht. Er glaubt an BTC als neue Weltwährung und bezahlte gerne 1,8 BTC für ein Kabel aus China und schürfte mit USB-ASICs, angetrieben von leidenschaftlicher Neugier und seinem Willen zu lernen. Im Jahr 2016 absolvierte er eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in der Rekordzeit von 15 Monaten auf einem Biobauernhof vor den Toren Hamburgs. Er kam 2017 als Berater zur Krypto AG und ist derzeit Geschäftsführer der KryptoEducation KEG GmbH.

Er ist überzeugt, dass die neue Technologie dazu beitragen kann, ein weltweites, tokeniesiertes  Grundeinkommen zu implementieren und Informationen und Internetzugang als Menschenrecht zu definieren.

Linkedin

Ken Nozaki

Krypto- Visionär und Veteran

Ken ist der CVO und ein wahrer HODLER.  Er ist studierter Informatiker, Serial Entrepreneur und Investor. Nach dem seinem  vierten Startup-Exit  im Jahr 2008 stolperte er über das Bitcoin  Whitepaper auf einer Kryptographie-Mailingliste, die ihm jemand zugesandt hatte. Er lernte so viel wie möglich über das junge Projekt Bitcoin und war schnell überzeugt, dass er auf etwas Großes gestoßen war. Im Jahr 2013 half er anderen beim Schürfen von Bitcoins, indem er sein technisches Verständnis und seine Fähigkeiten zur Skalierung von Unternehmen einsetzte.  Bald war er von einem breiten Netzwerk gleichgesinnter Menschen umgeben und trägt seitdem zum Ökosystem bei. Er ist Partner einer angesehenen Cryptocurrency-Association aus Singapur.

Er bringt ein unschlagbares Netzwerk in der Szene und einen seriellen Gründergeist mit an den Tisch und ist Star-Torwart unserer Fußballspiele.

Ahmet Yalcin

Aufsichtsratsvorsitzender der Krypto AG

A. Yalçin studierte Informatik in Deutschland und absolvierte mehrere Executive Business Ausbildungen, z.B. am INSEAD, der Harvard Business School und der Stanford University. Er promovierte in Kognitiven Neurowissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Bernstein Center for Computational Neuroscience. Die meiste Zeit seiner Karriere war A. Yalçin bei dem weltweit größten Beratungsunternehmen Accenture als Managing Partner & Country Managing Director tätig. Insgesamt bringt er 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Management- und Strategieberatung, Informationstechnologie, Fusionen und Übernahmen in verschiedenen Branchen und für mehrere "Fortune500"-Unternehmen weltweit mit.

A. Yalçin war auch in der Venture Capital- und Entrepreneurship-Szene aktiv und investierte sowohl in den USA als auch in Europa. Derzeit ist er Mitglied des Kuratoriums der Helix Foundation (hlx-foundation.org) und aktiver strategischer Investor bei Helix Cognitive Computing (www.hlx.ai).

Linkedin

Wanja S. Oberhof

Mitglied des Aufsichtsrats

Seiner Leidenschaft für großartige Ideen, kreative Investitionen und Gleichgesinnten folgend, hat Wanja seit seinem 15. Lebensjahr mehr als 30 Unternehmen gegründet oder übernommen.

Von erneuerbaren Energien über Eventmanagement bis hin zu KI-Bots hat er seine Vielseitigkeit als Unternehmer immer wieder unter Beweis gestellt. Als Gründer und CEO von WAOW - sowie von newscase, BridgeMaker und der Krypto AG, und als Inspirationsquelle für Lumaland - ist er ein einzigartiges Kraftpaket kreativer unternehmerischer Lösungen unter der Leitung außergewöhnlicher Menschen und setzt sich dafür ein, sein Ziel zu erreichen, die Welt durch Unternehmertum zum Besseren zu verändern.

Linkedin

Johannes Penzkofer

Mitglied des Aufsichtsrats

Jo Penzkofer ist ein international tätiger Unternehmer mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Die meiste Zeit seiner Karriere war Jo Geschäftsführer von börsennotierten oder hochkarätigen IT-Unternehmen wie Sequent Computer Systems, Hyperwave und Macro4. Seit 2008 baut der gebürtige Schweizer seine eigene Unternehmensgruppe als Unternehmer und Investor in den Bereichen Consulting, Coaching und E-Commerce auf.

In einem Joint Venture mit dem Marktführer für technische Beratung in Russland (GCE Group Sankt Petersburg) etablierte er GCE erfolgreich als Energieeffizienzberater für die Schwerindustrie in Schwellenländern wie Polen und der Türkei sowie in entwickelten Ländern wie Deutschland und Spanien.